Asset-Management-System

Eine gute Assetmanagement-Strategie im Bereich Immobilien- und Facilitymanagement erfordert wohlüberlegte Entscheidungen mit dem Ziel, die Gesamtkosten der Aktiva über deren Lebenszeit zu minimieren und deren Leistungsfähigkeit sowie den Nutzen für Ihre Organisation zu steigern. Hierzu müssen Sie Ihre Aktiva im Verlauf der unterschiedlichen Abschnitte eines Lebenszyklus verfolgen, steuern und prüfen können.

Überwachen Sie Ihr Aktiva-Inventar

Als Teil einer integrierten myMCS Software-Plattform unterstützt die Immobilien Asset Management Software myMCS Asset den Vorgang der kosteneffizienten Beschaffung, Verwendung, Überwachung, Verschiebung, Erneuerung und Bereitstellung physischer Aktivposten. Es ermöglicht die einfache Anlage, Zuweisung, Visualisierung, Suche und Verschiebung mehrerer Aktivposten sowie die Prüfung der Aktiva-Verwendung und -Historie.

Importieren Sie Zeichnungen und visualisieren Sie Aktiva auf interaktiven Plänen

Mit Hilfe des fortschrittlichen myMCS Drawing können Sie Pläne und Aktiva aus dem CAD importieren, während alle Grafikeigenschaften als intelligente Datenbankobjekte in myMCS gespeichert werden. Alle Veränderungen an Aktivaplänen werden in der Datenbank widergespiegelt.

    Vorteile von myMCS Asset
  • Eigene Aktivatypen und -kategorien mit individuellen (UDI-)Feldern frei definieren
  • Büro- (Aktiva-)Layouts aus dem CAD importieren und als Datenbankobjekte speichern
  • Aktiva als intelligente Objekte auf interaktiven Plänen visualisieren
  • Aktiva ganz einfach verschieben (durch Ziehen und Verschieben auf Grundrissen oder mit Hilfe der Übersicht/des Navigators)
  • Mehrere Aktiva (mit oder ohne Bezeichnung) sowie Aktivakonfigurationen erstellen
  • Suchresultate mit Markierungen auf Plänen visualisieren
  • Assetmanagement nahtlos in andere myMCS Module (Space, Maintenance, Contract, Financials etc.) integrieren