• [Marktinformationen] Es wird erwartet, dass die Facility Management Branche in den VAE zwischen 2018-2023 mit einer CAGR (jährlichen Wachstumsrate) von 9,9% wächst.
  • Coreserv ist damit das erste Unternehmen im Nahen Osten, das den Markt der VAE mit dieser neuen Technologie beliefert.

Dubai, Antwerpen, 8. Januar 2018 – CoreServ, ein in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ansässiger Anbieter von Facility Management Dienstleistungen auf internationaler Ebene mit Schwerpunkt auf effektivem Service und effizienter Ausführung, gab heute bekannt, dass er die CAFM/IWMS-Softwareplattform von MCS Solutions, einem globalen Anbieter von IoT-fähiger Facility Management und intelligenten Gebäudelösungen, einsetzen wird.

CoreServ

Malika Bhatti, Geschäftsführerin von CoreServ, meinte: „Unser Hauptziel ist es, die Lücke zwischen Kundenservice und -zufriedenheit in der Facility-Management-Branche in den VAE zu schließen, indem wir durch Innovation und modernste Technologie internationale Standards auf den lokalen Markt bringen. Durch unsere Partnerschaft mit MCS Solutions werden wir unseren Kunden zu jedem Zeitpunkt einen effektiven und effizienten Service nach internationalen Standards bieten.“

Die Facility-Management-Branche ist eine boomende Branche in den Vereinigten Arabischen Emiraten, die zwischen 2018-2023 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,9% wachsen soll. Zu den wichtigsten Wachstumstreibern gehören erhöhte Investitionen im Bausektor, die wachsende Touristikbranche und die Bemühungen der Regierung, die Wirtschaft des Landes über das Erdöl hinaus zu diversifizieren. Ein weiterer wichtiger Trend ist die Verlagerung des Fokus auf das integrierte Facility Management.

Hierzu verglich CoreServ verschiedene Anbieter und Softwarelösungen, bevor sie sich dann für die CAFM/IWMS-Plattform von MCS entschieden. Von Grund auf so konzipiert, dass sie ganz selbstverständlich domänenübergreifend integriert werden kann, ist diese Plattform in internationalen Benchmarks, wie dem Verdantix Green Quadrant IWMS Software Benchmark und dem Gartner Market Guide for Integrated Workplace Management Systems (IWMS) anerkannt.

Die Implementation der Software erfolgt zusammen mit dem lokalen Partner von MCS Solutions, der International Corporate Business Services (ICBS) mit Sitz in Abu Dhabi und Dubai in den VAE. CoreServ wird auch von integrierten mobilen Tools für wichtige Funktionen, wie Mobile Work Management und Service Requests, profitieren.

Die Lösung ermöglicht sehr flexible Services, um die Kundenbedürfnisse schnell und effizient zu befriedigen und gibt den CoreServ-Mitarbeitern die Möglichkeit, mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben und höchste Servicequalität zu gewährleisten. Über mobile Tools können die Kunden rund um die Uhr direkt mit dem CoreServ-Team interagieren.

Bhatti fügte hinzu: „Diese am Menschen orientierte Software wird uns helfen, unser Dienstleistungskonzept mit dem Schwerpunkt auf Kundenerfahrung aufzubauen. Wir waren beeindruckt von der Flexibilität, der Tiefe der Integration und der einfachen Bedienung der Plattform. Die Plattform wird es uns ermöglichen, innovativ zu sein und uns an die sich ständig ändernden Bedürfnisse des Marktes anzupassen“.

Robert Bruckbauer, Global Channel Director bei MCS Solutions, meinte: „Die CAFM/IWMS-Plattform von MCS Solutions wird von führenden Dienstleistungsunternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt, um immer einen Schritt voraus zu sein. Wir freuen uns sehr, die Lösung an CoreServ, einem zukunftsweisenden Dienstleister im sehr dynamischen Facility Management Markt in den VAE liefern zu können“.

 

Über CoreServ

CoreServ ist ein in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässiges Unternehmen, das auf internationaler Ebene Dienstleistungen im Facility Management mit Schwerpunkt auf effektivem Kundenservice und effizienter Ausführung anbietet. CoreServ konzentriert sich mit seinem Team von Experten, die nicht nur in ihren jeweiligen Fachkompetenzen geschult und spezialisiert sind, sondern auch einen beispiellosen Service bieten, auf Zuverlässigkeit, Transparenz, Effizienz und Detailgenauigkeit.

Der Name CoreServ leitet sich vom verfolgten Konzept ab: „CO“mmitted, „RE“liable, „SE“rvice. Als Tochtergesellschaft der ECC-Gruppe, sind wir stolz darauf, Dienstleistungen von Grund auf und weit darüber hinaus anzubieten und gleichzeitig den guten Ruf und die Vision der Muttergesellschaft zu wahren.

CoreServ wurde 2014 gegründet und bietet Dienstleistungen im Facility Management in allen Arten von Gewerbe-, Industrie-, Regierungs- und Wohnimmobilien an.

CoreServ bietet nicht nur präventive und korrektive Dienstleistungen über jährliche Wartungsverträge an, sondern auch proaktive und reaktive Dienstleistungen auf außervertraglicher Basis durch sein @ your door team. CoreServ bietet seinen Kunden die Sicherheit, dass sie bei jedem Schritt, vom Kern bis zur Übergabe und darüber hinaus, mit Rat und Tat zur Seite stehen und einen umfassenden Facility Management Service anbieten, der in der FM-Branche in den VAE einzigartig ist.

http://www.coreserv.ae/

Verlinken Sie sich mit uns:

Facebook: https://www.facebook.com/coreservae

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/coreservae/

Instagram: https://www.instagram.com/coreservae/

 

Über MCS Solutions

MCS Solutions, ein Unternehmen des Nemetschek Konzerns, ist ein Technologie- und Beratungsunternehmen, das seine Kunden weltweit dabei unterstützt, die Performance ihrer Gebäudeportfolios zu verbessern. Unser Hauptziel ist es, Gebäude für ihre Nutzer härter arbeiten zu lassen, indem wir die Macht der Gebäudedaten freisetzen. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, den Betrieb ihrer Anlagen zu optimieren und Einsparungen zu erzielen. Und wir helfen ihnen, Arbeitsplätze zu schaffen, die die Agilität, Flexibilität und Konnektivität bieten, die sie zur Unterstützung neuer Arbeitsweisen benötigen.

https://www.mcssolutions.com/