Datenschutzerklärung

Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie dieser „Datenschutzerklärung“ zu.

Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie Faseas NV/SA die von Ihnen bereitgestellten Daten verwendet und schützt. Wir wahren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir Ihre Daten erfassen, übertragen, verarbeiten, nutzen und veröffentlichen und stellt unsere Sicherheitspraktiken dar.

Indem Sie uns Ihre persönlichen Daten geben, stimmen Sie der Übermittlung, Verarbeitung, Nutzung und Veröffentlichung, wie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung dargelegt, zu. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt durch Faseas SA/NV, mit Sitz in der Sneeuwbeslaan 20 bus 3, 2610 Wilrijk, eingetragen nach belgischem Recht. Das Unternehmen ist in der Zentrale Datenbank der Unternehmen unter der Nummer BE 0846.845.929 registriert (nachfolgend: „Faseas“)

Welche Daten sammeln wir?

Wir sammeln personenbezogene Daten (Personally Identifiable Information, nachfolgend: „PII“), die Sie uns bereitstellen und die Sie als eine Person identifizieren. Wir sammeln diese Daten nur, wenn Sie unserer Frage nach diesen Daten zugestimmt haben. Diese PII können folgende Ihrer Daten umfassen:

  • Vor- und Nachname
  • (Büro) Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Unternehmen oder Name des Arbeitgebers

Wie verwenden wir diese Daten?

Durch die Übergabe Ihrer PII stimmen Sie im Rahmen und Umfang der lokalen Gesetzgebung oder in den Fällen, in denen Sie dem Erhalt der Kommunikation zugestimmt haben, zu, dass wir Ihre Daten wie folgt verwenden dürfen:

  • Um auf Ihre Anfrage zu antworten
  • Um unser Dienstleistungsniveau zu verbessern
  • Um unsere Kommunikationsinhalte zu verbessern
  • Für unsere eigenen administrativen und Qualitätssicherheitszwecke
  • Für andere ggf. auf der Website beschriebenen Zwecke

Sicherheit Ihrer PII

Faseas ergreift angemessene gesetzliche, organisatorische und technische Maßnahmen, um Ihre PII gemäß anwendbarer Datenschutz- und Datensicherheitsgesetze zu schützen. Wir verwenden eine Vielzahl an Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre PII vor nicht autorisiertem Zugriff, nicht autorisierter Nutzung oder Veröffentlichung zu schützen. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet oder ein mobiles Telefonnetzwerk nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Möglichstes unternehmen, um Ihre PII zu schützen, können wir die Sicherheit der von Ihnen an uns übertragenen PII nicht garantieren: alle Übermittlungen erfolgen auf eigene Gefahr. Obwohl wir nicht gewährleisten können, dass Ihre Daten nicht verloren gehen, zweckentfremdet oder verändert werden, werden wir nach Erhalt Ihrer Daten angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um diese unerwünschten Ereignisse zu verhindern.

Gemeinsame Nutzung der PII mit Drittanbietern

Wenn auf der Website nicht anders angegeben, werden wir keine PII an Drittanbieter verkaufen oder vermieten, es sei denn, Ihre PII werden in den Fällen an einen Drittanbieter übertragen, in denen der Betrieb dieser Website oder Teile davon sowie die damit verbundenen Kundendaten verkauft, abgetreten oder übertragen wurde. Wir arbeiten manchmal mit Drittanbietern zusammen, um Kundendienste in Verbindung mit dieser Website oder im normalen Geschäftsablauf bereitzustellen. Diese Drittanbieter haben ggf. vorübergehend Zugriff auf Ihre Daten, damit sie diese Dienste für uns bereitstellen können. Wir fordern von allen Unternehmen, die solche Dienste bereitstellen, dass sie die gleichen hohen Datenschutzstandards wie wir erfüllen. Es ist ihnen untersagt, die Informationen für ihre eigenen Zwecke zu verwenden. Wir untersagen es unseren Dienstanbietern ausdrücklich, Ihre PII für ihre eigenen Marketingaktivitäten zu nutzen.

Offenlegung Ihrer PII an andere

Faseas behält sich das Recht vor, Ihre PII zur Berichterstattung gegenüber Regierungsbehörden, Parteien in Rechtsstreitigkeiten nach Genehmigung durch das zuständige Gericht oder Tribunal und in anderen Fällen bis zu dem Grad offenzulegen, der von Rechts wegen erforderlich ist oder ausdrücklich genehmigt wurde. In Sonderfällen legen wir Ihre PII offen, soweit dies gesetzlich zulässig ist:

  • wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung dieser Daten erforderlich ist, um eine Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder gerichtliche Schritte gegen sie einzuleiten, die Sie schädigt oder die die Rechte, das Eigentum oder den Betrieb von Faseas oder andere Benutzer dieser Website oder mobilen Anwendung oder andere Personen, die durch diese Aktivitäten zu Schaden kommen könnten, beschädigt, stört oder verletzt
  • wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass das Gesetz dies erfordert, oder als Antwort auf eine Anfrage der Strafverfolgungsbehörden in Verbindung mit einem Ermittlungsverfahren oder von zivilen oder administrativen Behörden in Zusammenhang mit einer anhängigen Rechtssache oder administrativen Untersuchung
  • in Verbindung mit einer beträchtlichen Unternehmenstransaktion wie dem Verkauf einer Produktlinie oder Abteilung, einem Zusammenschluss, einer Konsolidierung, eines Anlagenverkaufs oder im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz.

Erfasste PII können an Ihr Wohnsitzland oder an jedes andere Land, in dem Faseas (einschließlich Tochtergesellschaften), Subunternehmer oder Agenten Niederlassungen betreiben, einschließlich der Vereinigten Staaten von Amerika und Ländern außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR), übertragen oder dort verarbeitet werden. Das bedeutet, dass Ihre Informationen ggf. in Ländern verarbeitet werden, die niedrigere Standards für Datensicherheit anwenden als Ihr Wohnsitzland. Indem Sie an dieser Umfrage teilnehmen, stimmen Sie jeder Übertragung, Verarbeitung und Speicherung der Informationen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes und außerhalb des EWR zu. Bei einer Übertragung von Informationen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes garantieren wir, dass die Daten nach dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

Zugriff auf Ihre PII

Wir speichern Ihre Daten nur für den erforderlichen Zeitraum, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich erforderlich oder zulässig. Sie können sich jederzeit schriftlich über die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten an uns wenden, um das Aktualisieren, Korrigieren oder Entfernen der PII anzufordern, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können diese Rechte ausüben und mehr Informationen anfordern, indem Sie über webmaster@MCSsolutions.com oder per Post an folgende Adresse mit uns Kontakt aufnehmen: Faseas NV/SA, Z. Hd. des Webmasters, Sneeuwbeslaan 20 bus 3, 2610 Wilrijk, Belgien.

Haftung

Weder Faseas noch Führungspersonen, Mitarbeiter oder Vertreter sind für Schäden verantwortlich, die aus der Nutzung oder in Verbindung mit der Nutzung dieser Website und/oder damit verbundenen Ergebnissen, Eingaben oder Ausgaben entstehen können. Dies ist eine umfassende Haftungsbeschränkung geltend für alle Schäden jeglicher Art, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf Schadenersatz, direkte Schäden, indirekte Schäden oder Folgeschäden an Eigentum sowie Ansprüchen Dritter.

This website uses cookies to provide necessary site functionality, improve and personalize your online user experience. By continuing to browse this site you agree to the use of cookies as outlined in our cookie policy

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close