Nutzungsbedingungen

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG: Durch die Benutzung dieser Webseite willigen Sie in die Nutzungsbedingungen ein. Falls Sie diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, ist es Ihnen nicht erlaubt, diese Webseite zu nutzen und Sie müssen deren Benutzung sofort beenden.

Diese Nutzungsbedingungen (nachfolgend „Nutzungsbedingungen“) beschreiben die Bedingungen, unter denen Sie die folgende Website nutzen können: https://www.mcssolutions.com („Website“). Diese Website wird von Faseas NV/SA, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (naamloze vennootschap) mit Geschäftssitz an der Sneeuwbeslaan 30, Postfach 3, 2610 Wilrijk, Belgien, betrieben und verwaltet, einem Unternehmen (nachfolgend „FASEAS“ oder „wir“), das bei der Crossroad Bank of Enterprises unter der Nummer BE 0846.845.929 registriert ist.

Wenn Sie Fragen zur Website oder zu den Nutzungsbedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter webmaster@MCSsolutions.com.

Durch die Nutzung der Website erkennen Sie an und stimmen zu, dass die Nutzungsbedingungen eine rechtsverbindliche Vereinbarung und das Äquivalent einer unterzeichneten, schriftlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und FASEAS darstellen. Darüber hinaus erkennen Sie an und akzeptieren, dass ebenfalls die Bestimmungen der Datenschutzerklärung von FASEAS („Datenschutzerklärung“) gelten.

1. ANWENDBARKEIT

Durch Anklicken der Schaltfläche „Ich akzeptiere“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung der Website ausschließlich den vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegt. Wenn Sie einer Bestimmung der Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie die Website in keiner Weise nutzen, auch wenn Sie bereits ein Konto besitzen.

Für den Fall, dass die Website Dienste Dritter in Anspruch nimmt, können die Nutzungsbedingungen und/oder Datenschutzrichtlinien der betreffenden Dritten gelten. Sie werden darüber informiert, ob und wann solche Nutzungsbedingungen und/oder Datenschutzrichtlinien Dritter anwendbar sind. Durch den Zugriff auf solche Dienste Dritter erklären Sie sich mit den geltenden Bedingungen einverstanden und erkennen an, dass Sie die alleinige Partei dieser Bedingungen sind. FASEAS haftet in keinem Fall für den Inhalt der Geschäftsbedingungen oder der Datenschutzerklärung dieser Dritten.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und von Zeit zu Zeit, mit oder ohne Grund:

  • die Nutzungsbedingungen zu ändern;
  • die Website zu ändern, einschließlich der vorübergehenden oder dauerhaften Beseitigung oder Einstellung aller Dienste oder anderen Funktionen der Website ohne jegliche Haftung gegenüber dem Benutzer oder Dritten; oder
  • Ihre Nutzung und/oder Ihren Zugriff auf die Website, wie hier beschrieben, teilweise, vorübergehend oder dauerhaft zu verweigern oder zu beenden.

Solche Änderungen werden sofort wirksam, sobald wir sie auf der Website zur Verfügung stellen oder anderweitig bekannt geben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach solchen Änderungen Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen darstellt.

2. NUTZUNG DER WEBSITE

Um die Website nutzen zu können, benötigt Ihr Computer oder Mobilgerät eine WLAN/WIFI- oder mobile Internetverbindung. Der Zugang zu einer solchen WLAN/WIFI- oder mobilen Internetverbindung liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Computer oder Ihr Mobilgerät die erforderlichen Mindestanforderungen erfüllt. Wenn Ihr Computer oder Mobilgerät die Mindestsystemanforderungen nicht erfüllt, können wir nicht sicherstellen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert. FASEAS haftet nicht für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nichteinhaltung der oben genannten Anforderungen ergeben.

Sie sind allein verantwortlich für die Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Zugangsdaten, z. B. Ihres Passworts, und sind für alle Aktivitäten, die über Ihr Konto stattfinden, voll verantwortlich. Sie erklären sich damit einverstanden, FASEAS unverzüglich über jede unbefugte Nutzung oder vermutete unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder jede andere Verletzung der Sicherheit zu informieren. FASEAS haftet nicht für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nichteinhaltung der oben genannten Anforderungen ergeben.

Darüber hinaus kann FASEAS nach eigenem Ermessen bestimmte Aktualisierungen der Website vornehmen. Zur Vermeidung von Zweifeln ist FASEAS nicht verpflichtet, Ihnen Aktualisierungen (Updates) der Website zur Verfügung zu stellen.

3. LIZENZ – EINSCHRÄNKUNGEN

Lizenz von FASEAS. FASEAS gewährt Ihnen eine nicht exklusive, persönliche, eingeschränkte, nicht unterlizenzierbare und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Website in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen („Lizenz“). Sie dürfen die Website weder für kommerzielle Zwecke noch in einer von FASEAS nicht genehmigten Weise nutzen. Sie dürfen die Website nur in voller Übereinstimmung mit (i) den Nutzungsbedingungen nutzen; (ii) die Datenschutzrichtlinie und alle zusätzlichen Anweisungen oder Richtlinien von FASEAS, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die auf der Website veröffentlichten und (iii) alle anwendbaren Gesetze, Regeln oder Vorschriften.

Einschränkungen. Sie erklären sich damit einverstanden, die Website nur für den in diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Zweck zu nutzen. Im Rahmen des geltenden Rechts ist es Ihnen Folgendes nicht gestattet: (i) Verkauf oder Vermietung der Website an Dritte; (ii) Anpassung, Änderung, Übersetzung oder anderweitige Modifizierung der Website; (iii) Unterlizenzierung, Vermietung, Verleih, Vertrieb, Verteilung oder anderweitige Übertragung der Website an Dritte; (iv) Dekompilieren, Zurückentwickeln, Disassemblieren oder anderweitige Ableitung der Website oder tatsächliche oder versuchte Ableitung oder Bestimmung von Algorithmen, Struktur oder Organisation der Website, außer und nur in dem Umfang, in dem eine solche Aktivität durch geltendes Recht ungeachtet dieser Einschränkung ausdrücklich erlaubt ist; (V) Nutzung oder Kopieren der Website, sofern dies nicht ausdrücklich in diesem Abschnitt gestattet wird; (vi) Versuch, unerlaubten Zugriff auf Konten anderer Nutzer zu erlangen oder die Website zur Durchführung oder Förderung illegaler Aktivitäten zu nutzen; (vi) Nutzung der Website, um unerwünschte E-Mail-Werbung oder Spam zu erzeugen; (vii) Sich als eine natürliche oder juristische Person auszugeben oder Ihre Zugehörigkeit zu einer natürlichen oder juristischen Person anderweitig falsch darzustellen; (viii) Jeden automatischen, elektronischen oder manuellen Prozess mit hohem Volumen anzuwenden, um Informationen von der Website abzurufen bzw. solche Informationen zu suchen oder zu sammeln (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Roboter, Spider oder Skripte); (ix) Urheberrechtsvermerke, digitale Wasserzeichen, geschützte Legenden oder andere in der Website enthaltene Hinweise zu ändern, zu entfernen oder zu verdecken; (x) Absichtlich Würmer, Trojaner, beschädigte Dateien oder andere Elemente zerstörerischer oder betrügerischer Natur zu verbreiten oder die Website für rechtswidrige, invasive, verletzende, diffamierende oder betrügerische Zwecke zu nutzen; oder (x) technische oder sonstige Schutzmaßnahmen auf der Website zu entfernen oder in irgendeiner Weise zu umgehen.

Sofern nicht ausdrücklich im vorliegenden Dokument festgelegt, wird Ihnen keine ausdrückliche oder stillschweigende Lizenz oder ein Recht jeglicher Art in Bezug auf die Website gewährt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Recht, den Besitz von Quellcode, Daten oder anderem technischen Material in Zusammenhang mit der Website zu erlangen.

Ihre Lizenz. Durch das Hochladen, Erstellen oder anderweitige Zurverfügungstellen von Informationen oder personenbezogenen Daten (nachfolgend „Benutzerinhalt“ genannt) gewähren Sie FASEAS eine nicht ausschließliche, gebührenfreie, weltweite, unterlizenzierbare, übertragbare Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Speicherung, Änderung, Übertragung und Anzeige solcher Benutzerinhalte in dem für die Bereitstellung und Pflege der Website erforderlichen Umfang. FASEAS behält sich das Recht vor, ist aber nicht verpflichtet, Benutzerinhalte, die gegen die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen oder anderweitig unangemessen sind, Rechte Dritter oder geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen, zu überprüfen und zu entfernen.

4. GEISTIGES EIGENTUM UND BESITZRECHTE

Alle Texte, Grafiken, Benutzeroberflächen, visuelle Schnittstellen, Fotos, Marken, Logos, Sounds, Musik, Artwork und Computercode (im Folgenden zusammenfassend „Inhalt“ genannt), einschließlich, aber nicht beschränkt auf Design, Struktur, Auswahl, Koordination, Ausdruck und Anordnung solcher Inhalte, die auf der Website enthalten sind, sind Eigentum von FASEAS oder seinen verbundenen Unternehmen und werden durch Urheber-, Patent- und Markenrechte sowie verschiedene andere geistige Eigentumsrechte geschützt.

Sofern nicht ausdrücklich in den Nutzungsbedingungen vorgesehen, darf kein Teil der Website und kein Inhalt kopiert, reproduziert, neu veröffentlicht, hochgeladen, gepostet, öffentlich angezeigt, verschlüsselt, übersetzt, übertragen oder in irgendeiner Weise auf andere Computer, Server, Websites oder andere Medien für kommerzielle Zwecke übertragen werden.

Unbeschadet der vorstehenden Absätze ist es Ihnen gestattet, Inhalte der Website für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch zu lesen, anzusehen, auszudrucken, herunterzuladen und zu kopieren, vorausgesetzt, Sie erkennen an, dass alle Rechte in Bezug auf die Website FASEAS vorbehalten sind. Sofern nicht anders angegeben, ist eine anderweitige Verwendung des Materials nicht gestattet. Nichts auf dieser Website darf so ausgelegt werden, dass eine Lizenz oder ein Recht an geistigem Eigentum (einschließlich Software, Datenbanken, Patenten, Marken und Urheberrechten) von FASEAS oder Dritten übertragen wird.

FASEAS beansprucht weder das Eigentum noch die Zugehörigkeit zu Marken Dritter, die auf dieser Website angegeben sind. Solche Marken Dritter werden nur zur Kennzeichnung der Produkte und Dienstleistungen ihrer jeweiligen Eigentümer verwendet, und aus der Verwendung dieser Marken sollte keine Sponsorschaft oder Billigung seitens FASEAS abgeleitet werden.

5. AUSSETZUNG BEI NICHTEINHALTUNG

Sollte FASEAS nach eigenem Ermessen einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder andere Anweisungen, Leit- oder Richtlinien von FASEAS feststellen oder vermuten, kann FASEAS Ihren Zugriff auf die Website aussetzen oder einschränken. Die Aussetzung seitens FASEAS dauert so lange, bis Sie den Verstoß, der die Aussetzung oder Einschränkung verursacht hat, behoben haben.

6. UNTERSTÜTZUNG

Falls Sie technische Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an webmaster@MCSsolutions.com.

7. HAFTUNG

Soweit gesetzlich zulässig, haftet FASEAS nur für Personen- oder Sachschäden, die auf Folgendem beruhen: (i) grobe Fahrlässigkeit; (ii) vorsätzliches Fehlverhalten oder (iii) Betrug durch FASEAS.

Soweit gesetzlich zulässig, haftet FASEAS weder Ihnen noch Dritten gegenüber für spezielle, indirekte, exemplarische, strafrechtliche, zufällige oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden oder Kosten aufgrund von entgangenen Gewinnen, Daten, Einnahmen, Kulanz, Produktion der Nutzung, Beschaffung von Ersatzleistungen, oder Sachschäden, die sich aus oder in Verbindung mit der Website unter diesen Nutzungsbedingungen ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehlkalkulationen oder die Nutzung, den Missbrauch oder die Unfähigkeit, die Website zu nutzen, unabhängig von der Ursache der Handlung oder der Theorie der Haftung, sei es aus unerlaubter Handlung, vertraglichen Gründen oder auf andere Weise, selbst wenn FASEAS auf die Wahrscheinlichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. Die Beschränkung in diesem Abschnitt gilt nicht für die Pflichten von FASEAS, die in Abschnitt 9 („Entschädigung“) dargelegt sind.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass FASEAS nur in dem Umfang haftbar gemacht werden kann, in dem die von Ihnen erlittenen Schäden direkt FASEAS zurechenbar sind. Zur Vermeidung von Zweifelfällen haftet FASEAS nicht für Ansprüche, die sich aus Folgendem ergeben: (i) Ihre unbefugte Nutzung der Website; (ii) eine Änderung (von Teilen) der Website durch Sie oder Dritte; (iii) Ihre Nichtverwendung der Ihnen zur Verfügung gestellten neuesten Version der Website oder (iv) Ihre Nutzung der Website in Kombination mit nicht kompatibler Software oder Dienstleistungen. Die Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gemäß diesem Abschnitt gelten für alle verbundenen Unternehmen und Unterauftragnehmer von FASEAS im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen in gleichem Maße wie diese Bestimmungen für FASEAS gelten.

8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

In Bezug auf Faseas. SOFERN NICHT AUSDRÜCKLICH IN DIESEM ABSCHNITT VORGESEHEN UND IN DEM VOM ANWENDBAREN RECHT MAXIMAL ZULÄSSIGEN UMFANG, WERDEN DIE WEBSITE UND DER INHALT OHNE GEWÄHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. FASEAS ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN (UND WIDERRUFT HIERMIT ALLE) ANDEREN GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN ODER ERKLÄRUNGEN ODER BEDINGUNGEN, OB SCHRIFTLICH, MÜNDLICH, AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, EINSCHLIEßLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG ALLE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN FÜR ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, HANDELSVERHALTEN, HANDELSBRAUCH ODER -PRAXIS, MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG, VERFÜGBARKEIT, TITEL, NICHTVERLETZUNG ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, IN BEZUG AUF DIE NUTZUNG, DEN MISSBRAUCH ODER DIE UNFÄHIGKEIT, DIE WEBSITE ODER ANDERE PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN ZU NUTZEN, DIE IHNEN DURCH FASEAS ANGEBOTEN WERDEN. DER NUTZER ERKENNT AN UND STIMMT ZU, DASS MIT DER ÜBERMITTLUNG UND SPEICHERUNG VON INFORMATIONEN ÜBER DAS INTERNET RISIKEN VERBUNDEN SIND UND DASS FASEAS NICHT VERANTWORTLICH IST UND NICHT FÜR DEN VERLUST IHRER DATEN, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DEN BENUTZERINHALT, HAFTBAR GEMACHT WERDEN KANN.

DARÜBER HINAUS ÜBERNIMMT FASEAS KEINERLEI GEWÄHR FÜR DIE RICHTIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND AKTUALITÄT DER ÜBER DIESE WEBSITE ZUGÄNGLICHEN INFORMATIONEN. PREIS- UND VERFÜGBARKEITSINFORMATIONEN KÖNNEN OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN. ALLE PRODUKTSPEZIFIKATIONEN KÖNNEN OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN. DIE TATSÄCHLICHE AUSSTATTUNG KANN IM AUSSEHEN VON DEN ABBILDUNGEN ABWEICHEN. DIE URHEBERRECHTE FÜR DIE HIER WIEDERGEGEBENEN BILDER LIEGEN BEI DEN EINZELNEN FOTOGRAFEN ODER FASEAS UND DÜRFEN IN KEINER FORM OHNE VORHERIGE GENEHMIGUNG DER URHEBER REPRODUZIERT WERDEN.

In Bezug auf Sie. Sie erklären und garantieren FASEAS, dass (a) Sie persönlich befugt sind, diese verbindliche Vereinbarung einzugehen und (b) dass alle von Ihnen bereitgestellten Benutzerinhalte korrekt und wahrheitsgemäß sind und (i) keine geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzen; (ii) kein Geschäftsgeheimnis missbrauchen; (iii) weder trügerisch, verleumderisch, obszön, pornographisch noch rechtswidrig handeln; (iv) keine Viren, Würmer oder andere bösartigen Computerprogrammierungscodes in Umlauf bringen, die das System oder die Daten von FASEAS beschädigen sollen; oder (v) anderweitig die Rechte Dritter verletzen. Sie erkennen ferner an und stimmen zu, dass FASEAS nicht verpflichtet ist, Benutzerinhalte zu sichern. Sie stimmen zu, dass jede Nutzung der Website, die diesen Zusicherungen und Gewährleistungen widerspricht oder diese verletzt, eine nicht autorisierte und missbräuchliche Nutzung der Website darstellt, für die FASEAS nicht haftbar gemacht werden kann.

9. ENTSCHÄDIGUNG

In Bezug auf Faseas. FASEAS wird Sie wie hier beschrieben gegen alle fundierten und begründeten Ansprüche Dritter verteidigen und schadlos halten, soweit diese Ansprüche auf einer Verletzung der geistigen Eigentumsrechte dieser Dritten durch die Website beruhen und jegliche Ansprüche ausschließen, die sich aus Folgendem ergeben: (i) Ihre unbefugte Nutzung der Website, (ii) eine Änderung eines Teils der Website durch Sie oder Dritte, (iii) Ihre Nichtnutzung der Ihnen zur Verfügung gestellten neuesten Version der Website oder (iv) Ihre Nutzung der Website in Kombination mit nicht kompatibler Software oder Dienstleistungen.

Diese Freistellungsverpflichtung setzt Folgendes voraus: (i) FASEAS wird über eine solche Forderung unverzüglich schriftlich informiert; (ii) FASEAS hat die alleinige Kontrolle über die Verteidigung und Beilegung einer solchen Forderung; (iii) auf Antrag von FASEAS werden Sie bei der Verteidigung und Beilegung einer solchen Forderung auf Kosten von FASEAS vollständig mit FASEAS zusammenarbeiten; und (iv) Sie erkennen die Haftung von FASEAS in Bezug auf eine solche Forderung nicht an, und Sie stimmen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von FASEAS einem Vergleich hinsichtlich einer solchen Forderung zu. Sofern diese Bedingungen erfüllt sind, wird FASEAS Sie für alle Schäden und Kosten entschädigen, die Ihnen aus einer solchen Klage entstehen, wie sie von einem zuständigen Gericht in letzter Instanz zugesprochen oder von FASEAS aufgrund einer Vergleichsvereinbarung vereinbart wurde.

Für den Fall, dass die Website nach vernünftiger Einschätzung von FASEAS zu einer Verletzung durch Dritte führen könnte oder wird, hat FASEAS das Recht, nach eigenem Ermessen und auf eigene Kosten den (vermeintlich) verletzenden Teil der Website so zu ändern, dass er nicht verletzend ist, ohne dabei wesentliche gleichwertige Funktionalitäten zu ändern.

Das Vorstehende stellt die gesamte Haftung und Verpflichtung von FASEAS und Ihren einzigen Rechtsbehelf in Bezug auf jegliche Verletzung oder angebliche Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum dar, die durch die Website oder einen Teil davon verursacht werden.

In Bezug auf Sie. Sie stimmen zu, Faseas und seine derzeitigen und zukünftigen Tochtergesellschaften, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeitern, Vertretern und Repräsentanten von allen Forderungen, Ansprüchen, Verlusten, Haftungen oder Schäden jeglicher Art, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, zu entschädigen, die Faseas oder einer der genannten Personen aufgrund von (i) einer Verletzung oder Missachtung von Bestimmungen der vorliegenden Nutzungsbedingungen oder anderer von FASEAS herausgegebener Anweisungen oder Richtlinien durch Sie entstehen können; (ii) Benutzerinhalte, die geistige Eigentumsrechte Dritter verletzen oder diffamierend, beleidigend, missbräuchlich, obszön oder pornografisch sind oder (iii) einen Betrug, vorsätzliches Fehlverhalten oder grobe Fahrlässigkeit Ihrerseits darstellen.

10. ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ

FASEAS respektiert und versteht die Wichtigkeit Ihrer Privatsphäre und möchte Ihrem Wunsch nachkommen, personenbezogene Informationen in einer privaten und sicheren Umgebung zu speichern und darauf zuzugreifen. Beachten Sie bitte, dass FASEAS als „Datenverantwortlicher“ für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über die Website oder deren Teilen betrachtet werden muss. Beachten Sie außerdem, dass FASEAS jederzeit über den Zweck der Verarbeitung und die Erlaubnis zur Nutzung der Funktionen und den technischen Betrieb der Website entscheidet. Dies bedeutet ferner, dass FASEAS auch (i) die Anweisungen festlegt, nach denen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, und dass FASEAS (ii) geeignete technische und organisatorische Maßnahmen trifft gegen eine unbefugte oder unrechtmäßige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder deren zufälligen Verlust, Zerstörung oder den unberechtigten Zugriff darauf.

Die personenbezogenen Daten, die von FASEAS als Datenverantwortlichem verarbeitet werden, können alle personenbezogenen Daten umfassen, die Sie auf die Website hochgeladen haben, um die Einstellungen Ihres Kontos zu personalisieren oder die Funktionen der Website zu nutzen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke verwenden, die in der Datenschutzerklärung unter folgendem Link angegeben sind. Für eine detaillierte Darstellung des Zwecks der Verarbeitung und Ihrer Rechte als Betroffener gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen wird auf die gleiche Datenschutzrichtlinie verwiesen.

11. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

Die Nutzungsbedingungen gelten für den Zeitraum, für den Sie berechtigt sind, auf die Website zuzugreifen oder sie zu nutzen („Laufzeit“). Bei Kündigung der Nutzungsbedingungen aus welchem Grund auch immer in Übereinstimmung mit deren Bestimmungen zum Zeitpunkt der wirksamen Kündigung gilt Folgendes: (i) Sie sind nicht mehr berechtigt, auf die Website zuzugreifen oder diese zu nutzen, (ii) FASEAS wird die als Folge Ihrer Nutzung der Website erhaltenen personenbezogenen Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Benutzerinhalte auf der Website, innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen nach Kündigung der Nutzungsbedingungen nach einem sicheren Verfahren bereinigen und vernichten, das so beschaffen ist, dass alle personenbezogenen Daten gelöscht und nicht wiederhergestellt werden können. Personenbezogene Daten, die unter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Aufbewahrungspflichten aufbewahrt werden müssen, können von FASEAS über den Zeitraum von dreißig (30) Kalendertagen hinaus gespeichert bleiben, sofern dies nach den betreffenden Gesetzen oder Vorschriften erforderlich ist, und (iii) alle Rechte und Pflichten von FASEAS oder Ihnen gemäß diesen Nutzungsbedingungen auslaufen, mit Ausnahme der Rechte und Pflichten gemäß den in Abschnitt „Geltendes Recht“ genannten Unterabschnitten.

12. RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen der geltenden belgischen Gesetzgebung und werden entsprechend ausgelegt.

Wenn zwischen Ihnen und FASEAS ein anderer Vertrag als diese Nutzungsbedingungen abgeschlossen wird, richtet sich die anzuwendende Rechtsprechung nach den Bestimmungen dieses anderen Vertrags. In Ermangelung eines solchen Vertrages vereinbaren Sie und FASEAS, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Antwerpen (Belgien) zu unterwerfen.

13. SONSTIGES

Höhere Gewalt. FASEAS haftet nicht für ein Scheitern oder eine Verzögerung bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen in Bezug auf die Website, wenn die Gründe hierfür auf Ursachen zurückzuführen ist, die außerhalb unserer angemessenen Einflussmöglichkeiten liegen, einschließlich nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Krieg, Streiks oder Arbeitskonflikte, Embargos, behördliche Anordnungen, Ausfall von Telekommunikation, Netzwerk, Computer, Server oder Internet, unbefugter Zugriff Dritter auf die Informationstechnologie-Systeme von FASEASES oder andere Gründe, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von FASES liegen („Ereignis höherer Gewalt“). Wir werden Sie schriftlich in Kenntnis setzen über die Art des Ereignisses höherer Gewalt und die Auswirkungen auf unsere Fähigkeit, unsere sich aus den Nutzungsbedingungen ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen, sowie Sie darüber informieren, wie wir die Auswirkungen des Ereignisses höherer Gewalt abzumildern gedenken.

Trennbarkeit. Sollte eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen aus irgendeinem Grund für rechtswidrig, nichtig oder als nicht durchsetzbar befunden werden, bleiben die anderen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen hiervon unberührt und die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung ist so zu ändern, dass sie in dem durch das geltende Recht maximal zulässigen Umfang gültig und durchsetzbar ist.

Rechtsnachfolge. Weder die Nutzungsbedingungen noch irgendein Recht, eine Verpflichtung oder ein Rechtsmittel sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung von FASEAS von Ihnen abtretbar, übertragbar, delegierbar oder unterlizenzierbar und jede versuchte Abtretung, Übertragung, Delegation oder Unterlizenzierung wird als ungültig betrachtet. Es steht FASEAS frei, die Nutzungsbedingungen oder jegliche Rechte, Pflichten oder Rechtsmittel nach eigenem Ermessen abzutreten, zu übertragen oder zu delegieren. Keine Verzichtserklärung einer der Parteien hinsichtlich eines Verstoßes oder einer Nichterfüllung ist als eine Verzichtserklärung auf einen früheren oder späteren Verstoßes oder eine Nichterfüllung auszulegen. Alle Überschriften, Unterüberschriften oder Abschnittsüberschriften, die in diesen Nutzungsbedingungen enthalten sind, wurden nur aus Gründen der Zweckmäßigkeit eingefügt. Sie definieren oder erklären in keiner Weise den Inhalt eines Abschnitts oder eine sich aus diesem ableitende Bestimmung.

Kontaktaufnahme

Senden Sie bitte Fragen, Bedenken oder Anmerkungen zu den oben genannten rechtlichen Informationen an webmaster@MCSsolutions.com oder verwenden Sie unsere Postanschrift: Faseas NV/SA, Sneeuwbeslaan 20, Postfach 3, 2610 Wilrijk, Belgien.

Wir verwenden Cookies, um die erforderliche Funktionalität der Website bereitzustellen und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und zu personalisieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden mit unseren Nutzungsbedingungen und unserer Cookie-Richtlinie.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close