Smart Building Solutions

Verleihen Sie mit Hilfe des IoT und Big-Data-Analysen Ihren Gebäuden Intelligenz, unterstützt von der COBUNDU™-Plattform

Der Ausbau des IoT (Internet of Things – Internet der Dinge) ermöglicht Organisationen, intelligente Gebäude zu entwickeln. Technologie bildet kein Hindernis mehr: Preisgünstige drahtlose Sensoren können heutzutage fast alles messen und neue drahtlose Technologien (z. B. LoRa) ermöglichen die Installation von Sensoren ohne Bedarf an Stromzufuhr, Verkabelung oder WLAN-Konnektivität.

Die Daten, welche von vernetzten Gebäuden erfasst werden, können benutzt werden, um:

  • die Gebäudeperformance zu verbessern
  • die Ressourcennutzung zu optimieren
  • die Bereitstellung von Diensten zu optimieren
  • den Arbeitsplatz der Mitarbeiter zu verbessern

 

Smart Building Lösungen beginnen mit intelligenten Szenarios

IoT Big Data können Ihnen durch Mustererkennung und Trendanalysen dabei helfen, die laufende Leistung zu messen, Nutzern in Echtzeit Hinweise zu geben und Ergebnisse vorherzusagen.

Welche Szenarien treffen auf Sie zu

Ein erfolgreicher Ansatz beginnt damit, die wichtigsten Verbesserungsbereiche zu definieren und relevante Szenarien auszuwählen. MCS Solutions bietet eine Methodologie zur Entwicklung von Szenarien, die ausgehend vom zu lösenden Problem die passende Sensortechnologie selektiert. Dies wird ermöglicht durch Smart Building-Technologien, unterstützt von COBUNDU™.

Die Integration von Big Data und Analysen ist der Schlüssel zur Wertsteigerung

Integrierte Analysen der Sensordaten, CAFM-Software, Smart Building Lösungen und anderer Quellen ermöglichen, dass Facility Services und Interventionen aufgrund der realen und aktuellen Gegebenheiten gesteuert, statt gemäß vordefinierter Zeitpläne durchgeführt werden.

Die Überleitung von Big Data zu Informationen, die Maßnahmen ermöglichen, stellt mehr als ein Technologieprojekt dar: Dies erfordert die richtigen Analyse-Tools und die enge Zusammenarbeit zwischen Datenwissenschaftlern und Spezialisten für die Konzeption von Arbeitsplätzen, Facility Services oder Energiemanagement.

MCS Solutions bietet eine Kombination fortschrittlicher Technologien und fundierter Expertise, die es Ihnen ermöglicht, Erkenntnisse zu den Faktoren zu gewinnen, die Performance zu steigern und Ihr Management der Arbeitsplätze und des Services zu verbessern.

    Vorteile der Lösung myMCS Smart Buildings powered by COBUNDU™
  • Komplett-Lösung (Sensoren, Konnektivität, Cloud, Datenmanagement und -analysen)
  • Zuverlässige drahtlose Technologie zur Verwendung in großen Gebäuden (LoRa: niedriger Strombedarf, große Reichweite)
  • Dateninterpretation durch ein integriertes Team von Datenwissenschaftlern, unterstützt durch MCS-Spezialisten
  • Benutzerorientierter Ansatz: Ermöglichung intelligenter Szenarien über unterschiedliche Rollen und Bereiche hinweg
  • Bestimmung der richtigen Größenordnung hinsichtlich Flächen und Dienstleistungen auf der Grundlage der tatsächlichen Nutzung
  • Sie nutzen wirksam Ihre bestehenden Investitionen in GLT (Gebäudeleittechnik) und andere Datenquellen
  • Mit Ihrem CAFM integrierbar, wie auch mit anderen Systemen

 

Umfang der myMCS Smart Buildings powered by COBUNDU™

arrow-or

  • Sensoren (Anwesenheit, Bewegung, Umgebungsbedingungen usw.)
  • Positionsbestimmung in Gebäuden
  • Feedback zur Stimmung der Nutzer
  • Energiemessung
  • Gebäudeleittechnik (GLT)
  • CAFM
  • Mobile Arbeit
  • Manuelle Dateneingabe
  • Finanzen/Buchhaltung
  • Andere Anwendungen des Unternehmens
  • Öffentliche Benchmarking-Daten

arrow-or

  • Datenerfassung, -bereinigung,
    -standardisierung, -aggregation
  • Datenintegration (Daten zur Echtzeit und aus der Vergangenheit, strukturierte und unstrukturierte Daten)
  • BI (Business Intelligence): Umwandlung von Daten in Informationen, die Maßnahmen ermöglichen; Monitoring und Optimierung der Performance auf vielen Ebenen
  • Räumliche Darstellungen und Daten-Visualisierung (Grundrisse, Belegung, Heatmaps, usw.)
  • Visualisierung von Daten zum besseren Verständnis
  • Analysen: Aufdeckung von Datenzusammenhängen quer durch alle Datenquellen, Erkennung von Regelmäßigkeiten, Prognosemodellen, Entwicklung von Szenarien
arrow-or

  • Auslösung intelligenter Maßnahmen per CAFM (Work-Orders, Reservierungen, Meldungen hinsichtlich nötiger Dienstleistungen, Instandsetzung, usw.)
  • Feinjustieren von technischer Ausrüstung in Echtzeit
  • Doppeltgerichtete Sensoren für Beleuchtungseinstellungen, Optimierung von Klimaanlagen usw.
  • Ermöglichung neuer Szenarien über unterschiedliche Rollen und Bereiche hinweg
  • Schließen des Optimierungszyklus: Geplante gegenüber tatsächlichen Szenarien
  • Förderung des positiven Erlebens des Arbeitsplatzes, der Bereitstellung von Dienstleistungen und der Performance der Immobilien

MCS Solutions verwendet Cookies um eine sichere und effiziente Website zu gestalten. Weitere Details finden Sie hier

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close